Zum Inhalt springen

  Adalbertstraße 28, 26382 Wilhelmshaven

Sperre 1C – Performativer Stadtspaziergang

Mit Sonja Hornung, Lena Johanna Reisner

Der orange Anzug hängt wie eine abgelegte Hülle in den Räumen der Kunsthalle. An diesem Freitag jedoch wird die Künstlerin Sonja Hornung ihren Anzug in einem performativen Spaziergang zum Thema Versammlungsrecht aktivieren.

Eine Sperre oder Absperrung ist ein physisches Hindernis, das den Zugang zu einem bestimmten Ort verhindert. Sonja Hornungs Ganzkörperanzug mit dem Titel Sperre 1C entstand in Graz in Reaktion auf das von der österreichischen Regierung erlassene Anti-Gesichtsverhüllungs- und Versammlungsgesetz, das die andauernden Kämpfe um Klimagerechtigkeit und städtischen Raum reguliert.

Der fluoreszierende Stoff erinnert an Warnkleidung, die Arbeiterinnen bei schwachen Lichtverhältnissen oder in potenziell gefährlichen Situationen durch Helligkeit und Leuchtkraft schützen soll. Als schützendes und zugleich anonymisierendes Gewebe verhandelt Sperre 1C *das Verhältnis von Selbst und Umwelt. Wie können und dürfen sich unterschiedliche, im Hinblick auf Geschlecht und Race kategorisierte Körper im Raum bewegen? Was bedeutet es, sich mit dem eigenen Körper in den Weg zu stellen, ihn als Blockade einzusetzen und damit Widerstand zu markieren?

12.04.2024, Freitag 18:00 23:59 Uhr
Beim Laden der Destination One Maps Karte werden Inhalte von Mapbox und Destination One angefragt.

KONTAKT & ANFAHRT

Adalbertstraße 28
26382 Wilhelmshaven
T +49 44 21 / 41 44 8
info@kunsthalle-wilhelmshaven.de

Ansprechpartner*in

Kunsthalle Wilhelmshaven
Adalbertstraße 28
26382 Wilhelmshaven
T +49 44 21 / 41 44 8
info@kunsthalle-wilhelmshaven.de

Route

Details

Autor*in

Wilhelmshaven Touristik & Freizeit GmbH
Banter Deich 2
26382 Wilhelmshaven
T (04421) 92 79 - 0
info@wilhelmshaven-touristik.de