Zum Inhalt springen

  Adalbertstraße 28, 26382 Wilhelmshaven

FOSSILE ENERGIE, FRAGILE ZUKUNFT – Gesprächsrunde

Importiertes Leid und Klimachaos: Die dunkle Seite von Fracking-LNG – Gesprächsrunde

Mit Andy Gheorghiu, Kathrin Hartmann, Lena Johanna Reisner

Wer unter den Umweltauswirkungen von Fracking zu leiden hat, gerät oftmals in den Hintergrund. Häufig sind es marginalisierte Bevölkerungsgruppen, wie Indigene, rassifizierte oder einkommensschwache Gemeinden, die in der Nähe von petrochemischen Anlagen wie LNG-Exportterminals leben.

Der langjährige Anti-Fracking-Aktivist Andy Gheorghiu und die Journalistin Kathrin Hartmann sind im Jahr 2023 nach Texas und Louisiana gereist, haben Stätten petrochemischer Industrie besucht und die betroffenen Menschen vor Ort getroffen.
An diesem Abend bringen sie ihre Eindrücke in die Kunsthalle, um über Umweltrassismus, Biodiversitätsverlust und Menschenrechtsverletzungen zu sprechen und zu fragen, wie eine Zusammenarbeit für eine lebenswerte Zukunft auf beiden Seiten des Atlantiks gelingen kann.

03.05.2024, Freitag 18:00 23:59 Uhr
Beim Laden der Destination One Maps Karte werden Inhalte von Mapbox und Destination One angefragt.

KONTAKT & ANFAHRT

Adalbertstraße 28
26382 Wilhelmshaven
T +49 44 21 / 41 44 8
info@kunsthalle-wilhelmshaven.de

Ansprechpartner*in

Kunsthalle Wilhelmshaven
Adalbertstraße 28
26382 Wilhelmshaven
T +49 44 21 / 41 44 8
info@kunsthalle-wilhelmshaven.de

Route

Details

Autor*in

Wilhelmshaven Touristik & Freizeit GmbH
Banter Deich 2
26382 Wilhelmshaven
T (04421) 92 79 - 0
info@wilhelmshaven-touristik.de